Informationen für Euch Kinder und Jugendliche

Die meisten von euch kennen PiK und wissen, dass es bei PiK einen Familienberater / eine Familienberaterin gibt, die dich und deine Familie betreut.

Deine Meinung ist wichtig!

“Gefühlsmonster”

Als Pflegekind wirst du von der Kinder- und Jugendhilfe unterstützt. Das heißt, dass wir von PiK und auch das Jugendamt regelmäßig schauen, dass es dir in deiner Pflegefamilie gut geht. Es gibt Gesetze, die sagen, welche Unterstützung du in Deutschland von der Kinder- und Jugendhilfe bekommen sollst. Diese Gesetze sagen auch, dass du ein Recht auf Beteiligung hast, das heißt, dass die Erwachsenen bei wichtigen Entscheidungen deine Meinung anhören müssen.
Wir möchten gerne, dass du über unsere Arbeit gut informiert bist und deine Meinung wissen, wenn es um wichtige Entscheidungen in deinem Leben geht. mehr...


Wenn du Fragen hast, kannst du dich bei uns melden.

 

Ausflug Stand-Up-Paddeln

Andere Pflegekinder kennenlernen

Wir unternehmen regelmäßig Ausflüge mit anderen Pflegekindern, so dass ihr euch untereinander kennenlernen könnt.
Diese Ausflüge haben wir in den letzten Jahren unternommen:

  • Klettern im Waldhochseilgarten Jungfernheide
  • Theaterstück “Laura war hier” im GRIPS-Theater
  • Trampolinspringen im Sprungraum Berlin
  • Klettern im Boulderklub
  • Stand-up-Paddel in Potsdam

Wenn du Ideen und Wünsche für gemeinsame Unternehmungen hast, sag uns gerne Bescheid! Dafür kannst du dich bei Sandra Haak melden: Tel. 030-6122735 oder haak@pflegekinder-im-kiez.de