Liebe Pflegeeltern, Kolleg*innen, Interessierte, Freunde.

Einerseits waren im Sommer und Herbst im gesellschaftlichen Leben weitgehend Normalität, Bewegungsfreiheit und Freude an kleinen und großen Treffen zu beobachten – überschattet leider vom Krieg in der Ukraine.

Andererseits sind die Kliniken wieder sehr ausgelastet  und am / über dem Limit, wiewohl noch keine neue Maskenpflicht ausgerufen wurde.

Für unsere Arbeit bei Pik mit unseren unterschiedlichen Kontakten bedeutet das, dass wir weiterhin erhöhte Vorsicht walten lassen: wir behalten unsere Praxis der Hygieneregeln, des Abstand Haltens, Lüftens und (bei Enge drinnen) Maske Tragens bei. Dies halten wir auch mit Blick auf den Winter für notwendig, um uns gegenseitig zu schützen und um das Infektionsgeschehen in unserem Umfeld möglichst nicht zu beschleunigen.

Weiterhin vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken!

Für Fragen, Sorgen, Anregungen und alles Andere können Sie uns wie immer in unseren Bürozeiten von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr erreichen. Bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter oder unsere E Mail Adresse: kontakt@pflegekinder-im-kiez.de

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien weiterhin gute Gesundheit!

Ihr PiK Team